Engagement für unsere Mitarbeiter (People Internal)

Unsere Mitarbeiter sind unsere besten Botschafter. Infrabel sind die Sicherheit und das Wohlergehen seiner Mitarbeiter sehr wichtig. Daher ist das Unternehmen bestrebt, ihnen die bestmöglichen Arbeitsbedingungen zu bieten. 

Sicherheit und Wohlergehen

Die fast 12.000 Mitarbeiter von Infrabel setzen sich jeden Tag dafür ein, den Kunden ein leistungsfähiges Netz zur Verfügung stellen zu können. Infrabel ist bestrebt, seinen Mitarbeitern die bestmöglichen Arbeitsbedingungen zu bieten. Wir sorgen für die Sicherheit unserer Mitarbeiter (vor allem durch Konferenzen und ständige Weiterbildungsmaßnahmen) und fördern ihr Wohlergehen: Modernisierung der Gebäude, besondere Weiterbildungsmaßnahmen, Broschüren und Filme zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz usw.

Außerdem führen wir verschiedenen Initiativen durch, um trotz des bevorstehenden Renteneintritts zahlreicher Mitarbeiter in den nächsten Jahren die operationelle Kontinuität zu gewährleisten.

Nutzung unseres Know-hows

Wir bei Infrabel setzen auf das auf Dialog und Respekt aufgerichtete Prinzip der „Learning Organization“. Durch unsere Maßnahmen (Verhaltenskodex, Weiterbildungs- und Förderzentrum, professionelle Einarbeitung jedes neuen Mitarbeiters usw.) erfahren unsere Mitarbeiter Wertschätzung; die Teams sind effizienter und können sich neuen Herausforderungen besser anpassen.

Jedes Jahr steht die Arbeit unserer Mitarbeiter beim Tag der offenen Tür im Zentrum des Interesses. Der Tag der offenen Tür ist eine einmalige Gelegenheit, der breiten Öffentlichkeit, d.h. durchschnittlich über 10.000 Besuchern jedes Jahr, die vielfältigen und vielschichtigen Tätigkeitsfelder unseres Unternehmens näher zu bringen.
Von der Traffic Control über die Infrastrukturlogistikzentren bis hin zu den Stellwerken erhalten die Besucher zahlreiche Erläuterungen und können an Vorführungen bei Besichtigungsrundgängen zum Thema Sicherheit, unserer höchsten Priorität, teilnehmen.